Öko-Weingut
Peter Mentges

 

Seit 1983
Wein und Sekt
aus ökologischem Anbau

DE-ÖKO-039

 


Weingut

Im Weinkeller

Gleich nach der Lese werden die Trauben gekeltert, sie werden besonders schonend gepresst, damit keine unnötigen Gerbstoffe in den Wein gelangen. Anschließend vergärt der Most langsam und bei niedrigen Temperaturen auf der eigenen Hefe. Dies fördert die Ausbildung der feinen Geschmacks- und Bukettstoffe und gewährleistet den authentischen und individuellen Charakter unserer Weine.


Die jungen Weine reifen in alten Eichenholzfässern. Wir geben den Weinen viel Zeit zu ihrer Entwicklung, erst wenn sie ihren optimalen Reifegrad erreicht haben, werden sie auf Flaschen gefüllt. In dieser Zeit sind nur wenige Arbeitsschritte erforderlich, - weniger ist hier mehr - die den jungen Wein bei seinem Reifeprozess unterstützen. Diese Schritte müssen zu den genau richtigen Reifephasen des Weines erfolgen - bei der Arbeit im Keller sind Geduld, Erfahrung und Geschick unerlässlich.